wie-wir-klueger-entscheiden

Wie wir klüger entscheiden einfach – schnell – konfliktlösend

26,80  inkl. MWSt.

Mit dem „SK-Prinzip“ erreichen Sie bei Entscheidungen den optimalen Interessenausgleich – ohne Kampf um Mehrheit.

Kategorie:

Das „Systemische Konsensprinzip“ (SK-Prinzip) ist ein konfliktlösendes Mehrheitsprinzip, das wesentlich größere Mehrheiten umfasst als die traditionelle Mehrheitsentscheidung. Es bezieht nicht nur die Befürworter eines Vorschlages ein, sondern auch jene, die nichts gegen den Vorschlag haben.

Auch unter den heutigen Gepflogenheiten der repräsentativen Demokratie sollte vor einer Entscheidung die bestmögliche Näherung an den Konsens angestrebt werden.

Bei der Entscheidungsvorbereitung können die Vorteile des SK-Prinzips ohne gesetzliche Änderungen sofort genützt werden. Das bringt eine völlig neue Logik in die Politik, die es erlaubt, alle verfügbaren Kräfte in die Lösungssuche und damit in die Verantwortung einzubinden. Darauf machen wir in diesem Buch zum ersten Mal aufmerksam.

In Teil 1 werden die Grundlagen anhand von Beispielen entwickelt. Vielleicht interessiert Sie auch, wie man zu einer zufriedenstellenden Entscheidung kommt, wenn das traditionelle Mehrheitsprinzip versagt.

In Teil 2 finden Sie Erfahrungsberichte von Autorinnen und Autoren aus Österreich und Deutschland. Sie werden über die unterschiedlichen Herangehensweisen findiger Menschen aus vielen Lebensbereichen staunen, die die Chance zu rücksichtsvollerem Zusammenleben erkannt haben.

In Teil 3 vertiefen wir die Erkenntnisse über das Konfliktgeschehen und die Ethik des Entscheidens, wie auch den Weg zur partnerschaftlichen Gesellschaft und berichten über Systemisches Konsensieren als Werkzeug der Mediation. Aus all dem ergeben sich herausfordernde Fragen an die Demokratie…Um trotz des Ernstes dieses Themas nicht humorlos zu sein, erlauben wir uns unter dem Titel „Auslandserfahrungen“ einen Ausflug zu den Schildbürgern.

In Teil 4 kehren wir in die Praxis zurück, um Ihnen nützliche Hinweise für Ihre eigenen Anwendungen zu geben. Hier wird auch gezeigt, wie das neue Entscheidungsprinzip in Vereinsstatuten aufgenommen werden kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.